Sie sind hier:  >>> News 

News

Auf dieser Seite befinden sich alle News in chronologisch absteigender Reihenfolge, welche mit der Nord-Sur Alliance oder einer ihrer Tochtergesellschaften zu tun haben:

 

Freitag, 26. Oktober 2018
Winterflugplan 2018/2019


Ab sofort kann der aktuelle Winterflugplan im Excelformat auf unserer Homepage heruntergeladen werden. Wie bereits im Vorfeld kommuniziert, betreffen die wichtigsten Veränderungen die Ausflottung der B747F, sowie die Einflottung der A333 (ab Zürich) bei der Alps International Airways und einer weitern E190 (ab Venedig) bei der Chessjet.

Die Nord-Sur Alliance wünscht allen Piloten einen erfolgreichen und unfallfreien Flugwinter!

Samstag, 20. Oktober 2018
Airbus A330-300


Die Nord-Sur Alliance übernimmt in den kommenden 5 Monaten 3 Airbus A333

Mit dem anstehenden Flugplanwechsel erhält die Alps International Airways die erste von insgesamt drei A333 in den Farben der Nord-Sur Alliance.
Da die Maschine unter anderem auch nach Johannesburg fliegen wird, kann diese Destination trotz des Wegfalles der B747F der Kotkaair im Flugplan der Nord-Sur Alliance bleiben.
Die anderen beiden Maschinen werden im Verlaufe der kommenden 5 Monate zur Flotte stossen. Dabei wird einer dieser Maschinen den für März 2019 geplanten Abgang der A346 der EuroBerlin kompensieren und von Zürich aus auch Badedestinationen anfliegen.

Samstag, 22. September 2018
Zurück aus Madagaskar


Nach Beendigung des diesjährigen Sommerevent's landete die ERJ190-200 EI-BAK der Chessjet heute Nachmittag wohlbehalten auf dem Flughafen Zürich.

In den kommenden Tagen wird die Maschine in unserem Maintenance Center überholt und Umlackiert. Anschliessend wird die Maschine in Bergamo zwischenstationiert, bevor sie Ende Oktober für ihren Linienflug-Einsatz nach Venedig überführt wird.

Dort wird sie ab dem Winterflugplan 18/19 ihre Schwestermaschine EI-BAH, unter anderem mit Flügen zu folgenden Destinationen unterstützen:

London-Gatwick, Paris-Orly, Brüssel, München und Napoli

Samstag, 22. September 2018
Reduktion der Cargoflotte


Da die Situation im Cargo-Bereich weiterhin angespannt bleibt, hat sich der Vorstand der Nord-Sur Alliance entschieden, den bis März 2019 laufenden Leasingvertrag der Kotkaair B744F nicht mehr zu verlängern.

Da es sich um die einzige B747 innerhalb der Nord-Sur Alliance handelt, haben Freunde des "Jumbos" jetzt noch die Chance einen der letzten Cargoflüge dieses Flugzeugtyp, in der Bemalung der Kotkaair, durchführen zu können.

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden

 

Diese Seite drucken





(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten  |  

Kontakt

  |  

Impressum

  |  

Datenschutz

  |