Kotkaair


(C) - Offizielles Logo der Kotkaair


Kurzübersicht

IATA-Code: KH
ICAO-Code: KHA
Rufzeichen: Kotka
Gründung: 2015

Pax-Heimatbasis: Helsinki
Pax-Flottenstärke: 8
Pax-Destinationen: Europa

Die Kotkaair

Im Frühjahr 2015 wurde unter der Leitung der Nord-Sur Alliance die Kotkaair als eigenständige Tochtergesellschaft, mit Sitz in Helsinki gegründet. Ziel der neuen Tochtergesellschaft ist es, den Marktanteil im bis dahin vernachlässigten Markt Nordeuropa, mit einer vor Ort ansässigen Gesellschaft, auszubauen. Dazu wurden sechs Boeing B717-200 und zwei Superjet 100-95B in Betrieb genommen.

Im Zuge einer generellen Flottenanpassung und Typenreduktion innerhalb der Nord-Sur Alliance, wurde die Kotkaair auf Grund ihrer insgesamt vier geleasten Maschinen ( 2x B712, 2x SU95) als erste Airline umstrukturiert. So nahmen am 20. Dezember 2018 gleich acht neue Airbus, Bombardier Aerospace Maschinen der Typen A220-100/CS100 und A220-300/CS300, in einem an die Alliance angepassten Farbkleid, ihren Betrieb auf. Die Kotkaair besitzt seither die modernste aller Flotten und dies nicht nur innerhalb der Nord-Sur Alliance!



(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken